Lernen Sie mich kennen...

Zur Person

Christoph Mohrmann

Rechtsanwalt und Notar

tl_files/mohrmann/images/bild_mohrmann.png tl_files/layout/images/qualitaet-duch-fortbildung.png

 

Werdegang

  • geb. 1968 in Köln
    05/1987 Abitur in Köln
    07/1987 bis 06/1989: Soldat auf Zeit
    07/1990 Leutnant der Reserve
  • 11/1989 bis 07/1995: Studium der Rechtswissenschaften in München
    (Ludwig-Maximilians-Universität)
    07/1995 Erstes Juristisches Staatsexamen (Bayern)
  • 11/1995 bis 11/1997: Rechtsreferendar im Bezirk des OLG München
    11/1997 Zweites Juristisches Staatsexamen (Bayern)
  • 11/1995 bis 05/1996: Lehrgang „Fachanwalt für Steuerrecht“, München
  • 01.01.1998 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft in München/ Bayern,
    seitdem als selbständiger Anwalt für bundesweit ansässige Mandanten tätig
  • 08/1998 Umzug nach Itzehoe/ Schleswig-Holstein (50 Km nordwestlich von Hamburg)
  • 08 bis 11/2002: Lehrgang „Grundkurs AnwaltsNotariat“, Hannover
  • 07 bis 09/2006: Lehrgang „Fachanwalt für Handels-/ Gesellschaftsrecht“, Hamburg
  • 08/2011: Notarielle Fachprüfung („Notarexamen“)
  • 05/2018: Ernennung zum Notar im Amtsbereich Itzehoe/ Schleswig-Holstein
  • seit 2006: Vortrags- und Dozententätigkeit, u.a.:
    -  „Rechtsformen / Gesellschafts- und Vertragsrecht im Fahrschulwesen“
    -  „Arbeits- und Wettbewerbsrecht für Inhaber einer Fahrschule“
    -  „Aktuelle Rechtsprechung zum Verkehrsrecht“
    -  “Arbeitsrecht für Unternehmer, insb. Abmahnung und Kündigung und Fallen bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen“
    -  „Gestaltungsgesichtspunkte für Netzwerkverträge aus juristischer Sicht“ (Vortrag am 29.06.2011 im Rahmen der 10. NEMO-Jahrestagung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie)
    -  „Kaufrecht und Gewährleistung: Pflichten des Unternehmers gegenüber Verbrauchern, Rückgriff des Unternehmers bei Lieferanten und Herstellern“
    -  Das Mandat der GmbH im Anwalts- und Notarbereich